Nadja Born-Kossack Tierheilpraxis für Groß- und Kleintiere und Energetische Verfahren für Menschen und Tiere
Nadja Born-KossackTierheilpraxis für Groß- und Kleintiere und Energetische Verfahrenfür Menschen und Tiere

Der erste  Besuch...                                   und was bedeutet ganzheitliche Therapie

Wenn Sie als Neukunde zu mir kommen, haben  Sie die  Möglichkeit, zu wählen ob Sie zu mir  in die Praxis kommen möchten oder es für Sie und Ihr Tier angenehmer ist, wenn  ich  zu  Ihnen nach Hause komme. Hier können Sie frei entscheiden was für Sie und  Ihr Tier am  Angenehmsten ist. Dann findet als erstes ein ausfühliches Gespräch (= Anamnese) statt.  Diese Fallaufnahme kann zwischen ein- und zwei Stunden dauern. Sie ist sehr wichtig, damit ich mir  ein  genaues Bild von Ihrem Tier, seinem Charakter, seiner  Krankheitsgeschichte, Futter und Haltungsbedingungen machen  kann. Dann findet, wenn nötig eine Untersuchung Ihres Tieres statt. Im Anschluss an die Fallaufnahme werte ich alles was erarbeitet wurde aus. Also alle Verhaltens- /Charactereigenschaften, Krankheitssymptome, Fütterung, Haltung, das gesamte Umfeld,  Besitzer - Tierbeziehung und alle Befunde, die sich aus der Untersuchung ergeben  haben. Aufgrund dieser Daten erstelle ich dann einen individuellen Therapieplan, in dem ich die Therapiearten wähle, die für Ihr Tier mit seinem Besitzer und Umfeld optimal sind. Sollten dann noch Fragen offen sein oder Ihnen noch etwas unklar sein, so können Sie mich natürlich jederzeit anrufen!! 

         

                  ....und was bedeutet ganzheitliche Therapie ....                 

              Ganzheitlich bedeutet, dass man das Tier in seiner Ganzheit sieht, seinen  Character, die  Körperlichen Symptome sowie das ganze Umfeld mit dem es in Kontakt steht und dann auch in der Ganzheitlichen Therapie unter den vielen verschiedenen Therapiearten, die jede für sich ihren speziellen Schwerpunkt hat, jene auswählt, die alle  diese Faktoren berücksichtigt. Daher ist es wichtig im Einzelfall zu entscheiden, welche der Therapiearten für das jeweilige Tier  optimal ist. Denn nicht für jedes Tier passt auch jede Therapieart. Auch wenn dann die Therapieart gewählt ist, gibt es noch zahlreiche weitere stressende Faktoren des Umfeldes, die berücksichtigt werden sollten.

Hierzu zählen: die Haltung, Fütterung, Besitzer-Tier-Beziehung, beim Pferd  der Sattel, Hufe etc.und erst wenn man das alles Berücksichtigt hat und man das was nicht stimmte bereit ist zu ändern, sind die optimlen Bedingungen erfüllt um die Selbstheilungskräfte des Tieres zu aktivieren und in die Heilung  zu  bringen. Da unsere Tiere eine enge Beziehung zu Ihren Besitzern haben, spiegeln sie häufig die emotionale und körperliche Ebene Ihrer Bezugspersonen / Besitzer, so wie der Zirkusdirektor Fredy Knie sen sagte:

 

„ Dein Pferd ist dein Spiegelbild“!!!

 

Aufgrund dessen ist es in dem ein oder anderen Fall wünschenswert, wenn auch der Besitzer bereit ist mitzuarbeiten! Denn ein ganzheitlich arbeitender Therapeut bezieht alle äußeren    Einflüsse, sowie auch den Besitzer, in seine Beurteilung und Konzeptionierung des individuellen Falles mit ein. In sehr vielen Fällen hat es sich bewährt die Behandlung durch eine Energetische Heilbehandlung zu unterstützen. Eine energetische Heilbehandlung regt die Selbstheilungskräfte an, hilft energetische Blockaden zu lösen und fördert das allgemeine  Wohlbefinden. Wenn man all diese Faktoren berücksichtigt ermöglicht man dem Tier seine   Selbstheilungskräfte zu aktivieren und seine  Lebensqualität auch bei „austherapierten“ Fällen deutlich zu verbessern.

Hier finden Sie mich

Tierheilpraxis

Nadja Born-Kossack
Wiesenstr. 7
52511 Geilenkirchen

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

+492451 - 4825388

oder

+49 178 8283627

 

oder schreiben mir eine e-Mail:

nadjaborn@web.de

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierheilpraxis Nadja Born-Kossack